109 comments to "Fakt ist"

  1. Moritz sagt:

    Haha wie wahr dieser Spruch ist XD

  2. Na man kann das nochmal differenzieren: bei Jungs ist es der Apfel von Mama und bei Mädchen der Apfel von Papa. Mein Sohn differenziert da zu meinem Leidwesen ganz klar 🙂

  3. Annika sagt:

    Was für ein geiler Spruch 🙂 aber stimmt wenn Mama ihn macht dann schmeckt er am besten. Wenn es dazu noch ein Zauberapfel ist dann ist er perfekt 🙂

  4. Dom sagt:

    haha schmeckt aber echt anders der Apfel 😀
    Könnte eigentlich mal wieder fragen ob ich einen bekomme.

    weiter so!

  5. Hannes sagt:

    Wenn Mama ihn aufschneidet, ist er sowieso besser!;-)

  6. Marvin sagt:

    Oh ja, wie wahr. Mama ist halt einfach die Beste!

  7. Max sagt:

    Sehr wahr! Da wünscht man sich die Kindheit zurück!

  8. Bou sagt:

    Die Äpfel sind verschieden, weil man nie nur das Produkt haben möchte, sondern auch Träume und Wünsche. So ist es im Verkauf. Und bei Mama, die jeder nur einmal hat, ist es nicht nur ein Apfel, sondern auch die Aufmerksamkeit einer der wichtigsten Person im Leben des einzelnen.

  9. Tim sagt:

    Nachts ist es kälter als draußen 😉 Was Mama dazu sagen würde? 😀

  10. vitti sagt:

    Bin leider gegen Aepfel allergisch geworden im Laufe der Jahre! Also lasst ja die Finger von den aufgeschnittenen Fertigäpfeln von z.B. MC Donalds!
    Wer nicht natürlich isst, spielt mit der Gefahr, irgendwann mal für Allergien anfällig zu werden

  11. Peter sagt:

    Stimmt halt echt….
    Ein ungeschnittener Apfel ist langweilig doch sobald er in mundgerechte Stücke geschnitten ist sieht die Sache ganz anderst aus. Echt ein guter Fankt errinnert mich an meine Kindheit, meine Mutter hat mir öfters Apfelschnitte ins Zimmer gebracht.

  12. Stefan Schmidt sagt:

    ich bekomme nun schon seit 55 Jahren den Apfel mundgerecht präsentiert; nur so ist Apfel wirklich Apfel 🙂

  13. Gutschein - Blogger sagt:

    Ja, das stimmt …

    können meine Kinder bestätigen. So essen Sie ihn kaum – sobald er geschnitten ist dann sofort 🙂

    Gruß

  14. Nils Hansons sagt:

    Haha sehe ich genauso. Ein tablet ist auch nicht gleich ein Tablet. Schaut doch mal auf meinem Blog http://www.tablet-kaufen.de vorbei. Wuerde mich freuen.
    Euer Nils

  15. Sumion sagt:

    Das stimmt schmeckt einfach anders

  16. Haha – großartig. Selbstverständlich schmeckt der mit Liebe aufgeschnittene Apfel deutlich besesr 🙂

  17. DaDavie sagt:

    Sehr geile Sache! Das errinert mich an meine Kindheit …. Ahhhh

  18. Mamablog sagt:

    LOL, besonders, wenn man in der Rolle der Mama ist, erkennt man die Wahrheit, die in dem Spruch liegt! Äpfel werden definitiv ignoriert, aber kaum schneidet man sie in Spalten und nimmt sie mit auf einen Ausflug in den Zoo, sind sie plötzlich interessant.

  19. Das gilt übrigens nicht nur für Äpfel… sondern auch für Butterbrote :-))

  20. Lukas sagt:

    Hallo,
    super Zitat. Dem kann ich voll und ganz zustimmen!

  21. E-Zigarette sagt:

    Einfach nur Geil! Mehr kann man nicht dazu sagen 😀

  22. re-7 sagt:

    Genau so ist es, bei Mama schmeckts halt am Besten!

  23. Niels Molke sagt:

    Das ist wahr für soviele Dinge! Wenn man erstmal alles selber machen muss merkt man erst wieviel Arbeit das ist 😉

  24. Das Blog-Motto ist auch witzig: „Nicht klar kommen – aber mit Stil…“

  25. Free Films sagt:

    Meine Kinder essen auch nur die „Sorte“ von Mama oder Papa geschnitten

  26. Gold Ankauf sagt:

    haha der sieht echt so entspannt aus 🙂

  27. Dan sagt:

    Haha geiler Spruch, gilt nicht nur für Äpfel 😀

  28. Felix H sagt:

    Oh jja ich kann einfach nur zustimmen.. 😀 beste grüße

  29. Marius sagt:

    Ohh jaa, ich sag nur Zauberapfel.
    Das waren noch Zeiten 😛

    liebe Grüße

  30. Reifen sagt:

    Hahah der ist echt gut

  31. Aroma sagt:

    Guten Abend,
    vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag!
    Ich finde Ihn sehr informativ und lesenswert.
    Gerne mehr davon 🙂

  32. Nico sagt:

    Herrlich 😀 aber das war doch nicht nur mit Äpfeln so 😉

  33. Joshua sagt:

    Ist aber echt so, auch bei anderen Sachen, wenn man erstmal ausgezogen ist, vermisst man sowas echt 😀

  34. Alexander sagt:

    Tja, der Geschmack ist die eine Seite, die Erinnerungen die andere …

  35. Meine Kinder essen auch nur die „Sorte“ von Mama oder Papa geschnitten

  36. Rafa sagt:

    Haha, da werden Erinnerungen an früher wach. „Nein Mama, ich ess den Apfel nur wenn du ihn mir in Scheiben schneidest, sonst kann ich den nicht gescheid essen!!!“ 😀

    Grüße,
    Rafa von http://www.deineigeneshomegym.de

  37. Martin| Dein Infoprodukt sagt:

    Geiler Scheiss 😀 ist aber so… genauso wie es woanders oftmals besser schmeckt als zuhause 😀

  38. Jens sagt:

    Es ist aber das selbe wenn man eine Mandarine fertig geschält bekommt, die schmeckt auch immer besser! 😉

  39. Georg sagt:

    Deine Sprüche gefallen mir. Diesen mit dem Apfel finde ich auch cool.
    Fakt ist, ich esse viele Äpfel. Am Abend schneide ich mir die dann auch auf.
    Aber leider in Eigenregie.

    Im Supermarkt habe ich noch keine geschnittenen Äpfel gesehen.

    • Andi sagt:

      Ja, so weit kommt es noch, dass es im Supermarkt aufgeschnittene Äpfel gibt ;-). Vielleicht noch eingepackt und verschweisst in Folie 😛

  40. Mila sagt:

    Ah ja ich erinnere mich , er hat wirklich anders geschmeckt 😀

  41. Jonas sagt:

    Hahah geil, legendärer Spruch 🙂

    weiter so.

  42. Christian sagt:

    Haha wie wahr das doch ist. Und bei Oma ist es nochmal was ganz besonderes, da ist es direkt ein Apfelkuchen 😀

  43. Haha was geht den hier ab?!? Beste Community :))

    Grüsse gehen raus von https://dein-sport-shop.com

  44. Tim sagt:

    Na aber der aufgeschnittene Apfel meiner Frau ist ebenfalls eine ganz neue Obstsorte 🙂

  45. Tim sagt:

    Haha, stimmt. Schaut mal auf meiner Webseite vorbei über Elon Musk, der ist so cool wie das Bild, vielleicht sogar noch cooler: http://www.prototype-entrepreneur.de

  46. Lukas sagt:

    Hahahaha!:D:D

    Ich vermisse diese Äpfel von Mama!

    Wobei eigentlich oma immer diejenige war, die das gemacht hat.

    Bei uns nennt sich das ganze Müffelchja 😀

  47. Fachkraft sagt:

    Es steht eindeutig fest, dass die marktübliche Obstsorten-Qualität marginal versagt hat, obgleich das betriebliche Genussartefakt marginal deduktiv ist.

  48. Dem Spruch kann doch jeder erwachsene Mensch doch nur zustimmen ! 😀

  49. Christina sagt:

    Mmmh…als Kind war es eine Selbstverständlichkeit.
    Manche Dinge lernt man erst später zu schätzen.
    Danke für die Erinnerung 🙂

  50. BüroGuru sagt:

    Lach .. ein super Spruch.
    Den kannte ich auch noch nicht 🙂

  51. denikoe sagt:

    Haha wie cool! Der wird erstmal geteilt 🙂

  52. Steffi sagt:

    Man könnte auch sagen: Ein Apfel ist etwas völlig anderes als Mama!

  53. David sagt:

    Meine kleine bekommt von Mama jetzt immer eine Apfel geschitten und dann fühle ich mich in meine Vergangenheit zurück versetzt… Viele Grüße

  54. Flo sagt:

    Der beste Spruch der Welt ;P

  55. hahahah 😀 wie geil, das stimmt !

  56. Melanie sagt:

    Das stimmt sowas von! Egal wie alt man ist 😀

  57. Georg sagt:

    Hat mir gut gefallen 😀

  58. Ich bekomme seit 54 Jahren den Apfel geschnitten…

  59. Kriege seit 54 Jahren den Apfel geschnitten. Es gibt nichts besseres als von der Geburt bis zum Tod von Mutti versorgt zu werden.

  60. Babyphone sagt:

    Stimmt der Spruch. Mama ist einfach die Beste….

  61. Torsten sagt:

    Also das sind echt zwei verschiedene Äpfel. Für mich sind auch selbstgeschmierte Brötchen und vom Bäcker geschmierte Brötchen zwei verschiedene Sachen!

  62. John Davids sagt:

    haha
    heute morgen noch einen schon geschnitten Apfel von Mama geklaut
    schmeckte besser als mein ganzer Apfel danach

  63. Stefan Hans sagt:

    Das ist wohl wahr 😀 Sogar im Alter noch 🙂

  64. Mike sagt:

    xD Das kann ich nur bestätigen

  65. Dirk sagt:

    Es ist der helle Wahnsinn wie viele Leute sich für dieses Thema interessieren.
    Ich frage mich ob das bei anderen Obsorten auch so ist?

  66. Michael sagt:

    Das stimmt in der Tat! Nicht nur bei einem geschnitten Apfel, auch bei anderen Nahrungsmitteln ist dies der Fall 🙂

  67. Büro Putzen sagt:

    Haha, genau so ist es. Super Spruch. Fakt ist: Dieser Blog ist gut, aber die Besucher machen ihn noch besser 😉

  68. AZ Futuro sagt:

    Ein Apfel am Tag und vom Arzt braucht man keinen Rat. Aber wenn der noch von Mama kommt, dann gibt es nix besseres.

  69. Fernseher sagt:

    Ich denke das zählt nicht nur für Äpfel. Ich vertrage leider keine Äpfel, kriege ich Magenschmerzen von.

  70. Martin sagt:

    🙂 Klasse Spruch!!!

  71. Klaus sagt:

    Normal bin ich nicht so ein spontaner Lacher. Der Spruch hier ist aber so gut. 🙂

  72. sandra sagt:

    Das kann ich so zu 100% unterschreiben! Als Kind habe ich von mir aus nie Äpfel gegessen, erst als sie mir kleingeschnitten wurden. 🙂

    Liebe Grüße,

    Sandra von https://fashionholic.de

  73. Michi sagt:

    Ob mir meine Mama mal wieder nen Apfel aufschneiden würde?

  74. David sagt:

    ,klaa -> komma klar -> komm mal klar!

  75. Sven sagt:

    Haha, super Spruch. Erinnert einen doch direkt an die eigene Kindheit.

  76. Egi sagt:

    Wie wahr, wie wahr

  77. bou sagt:

    Von Mama ist eben auch mit Liebe und nicht nur der Apfel.

  78. Steffi sagt:

    Oh ja das kommt mir bekannt vor

  79. Lorenz sagt:

    Ich schließe mich gerne den anderen an.
    Ein Apfel ist nicht immer gleich ein Apfel.
    Von mutti schmeckt es einfach am besten 😉

  80. Andreas sagt:

    Sehr schöner Beitrag, danke schön.

  81. Nils sagt:

    Haha was für ein niedlicher Post!
    Da bekommt man direkt wieder Erinnerungen an die gute unbeschwerte Kindheit.
    Das hat mir heute wirklich ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert, Dankeschön! 🙂

  82. Leonard sagt:

    Oder, wenn Mama sagt, dass etwas gut aussieht.

  83. Steffi sagt:

    Wie wahr das doch ist 😉

  84. Sonja sagt:

    Obstsorten nicht sage ich mal, aber bei dieser Visualisierung kontentriert man sich zunächst auf den Apfel vs. Apfel Vergleich, bei mir kam die Obtssort erst zum Schluss ins Spiel…

  85. Sebastian sagt:

    Das kenne ich noch ganz gut von meiner Kindheit 🙂 WOW

  86. Hannoveraner sagt:

    Das kann man so sehen, richtig. Besonders an meiner dreijährigen Tochter kann ich die Hypothese, dass es sich hierbei um eine sinnvolle Aussage handelt, verifizieren! 🙂

  87. Otto sagt:

    Ich habe einmal eine sogenannte „Apfeldiät“ gemacht. Habe sehr viel abgenommen, doch dann leider vom JoJo-Effekt betroffen gewesen und fast 10KG mehr auf den Rippen gehabt. Seither kann ich keine Äpfel mehr sehen.

  88. Ersthelfer sagt:

    Nicht nur Apfel. Alles, was mit Liebe gemacht wird- schmeckt besser. Leider versteht man das nicht immer…

  89. Jens sagt:

    Definitiv..alles was Mutti macht ist sowieso viel leckerer..geht keinW eg drann vorbei 😛

  90. Jens sagt:

    ich hatte ne schwere Kindheit. Nicht jeder hat die Mama in guter Erinnerung. Vielleicht vertrage ich deshalb auch keine Äpfel, kann auch am Fruchtzucher liegen.

  91. niko sagt:

    Schmecken tuts trotzdem!

  92. Monitor Man sagt:

    Das klingt zwar wirklich doof, aber ist eine Weisheit, die ich schon seit Kindertagen zu pflegen versuche!

  93. Chris sagt:

    ..und dann gibt es noch den Apfel von Oma 🙂

  94. Markus sagt:

    Also einen Apfel kann ich gerade noch selbst aufschneiden 😛 Im Notfall hol ich mir schon einen geschnittenen im Supermarkt. Gibts das eigentlich? Bei Ananas und Melonen habe ich das ja schon gesehen, aber Äpfel?

  95. Jens sagt:

    Stimmt schon ^^ Der Aufwand des Essen machens muss immer mit dem Ertrag verrechnet werden. Für einen kleinen Apfel lohnt es sich nicht das selber zu machen 😉

  96. Lothar sagt:

    Ich habe leider schon lange nicht mehr einen Apfel von Mama aufgeschnitten bekommen.
    Aber ich kann mich erinnern das es in der Tat so war.

    Ein schöner Fakt 🙂

    Grüße
    Lothar

  97. haha, sehr gutes Bild Ist wirklich nicht das selbe

    beste grüsse

  98. Was mir schon öfter aufgefallen ist:
    Ist der Vogel eigentlich immer zugedröhnt auf dem Bild?
    Der sieht immer so entspannt aus :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.